Shagya-Gestüt Mudau-Langenelz
 

Unser Gästebuch

Marie Marie.Konan@web.de 13.06.2010 01:36:19
Hallo, hab eure Seite zufällig gefunden. Ich wollte nur sagen, dass ich euere Bildergalerie leider nicht sehen sondern nur hören kann (bei mir läuft nur die Musik) und über neuere Infos wäre ich dankba weil mir manche Dinge hier schon etwas älter vor kommen.
Berlinger Cornelia berlinger@uudial.ch 11.09.2009 12:37:18
Am 12. August habe ich Hajnal bei uns auf der Weide in den Pferdehimmel gehen lassen. Es war einerseits ein sehr trauriger aber auch sehr schöner Abend. Sie ist in meinen Armen im Beisein ihres kleinen Mädchens und ihres Freundes "Omar" gestorben.

Alles ist sehr ruhig und friedlich verlaufen und Hajta hat sich gut gefangen. Am darauffolgenden Tag hat der liebe Omar seinen Job als Mami, Papi, Patenonkel, Kumpel übernommen. Und das macht er mit Herz und Seele.

Danke noch vielmals für Ihren Typ mit den Bachblüten.

Hajta hat durch die Trennung von Mama bereits das "Absetzen" hinter sich gebracht und ist schon recht selbstständig. Omar ist da schon mehr in Not, wenn Klein-Hajta mit mir raus gehen sollte. Das klappt nicht so gut, und wir
müssen da halt Rücksicht auf ihn nehmen, also kommt er einfach mit.

Hajta ist sehr lieb und anhänglich, ein richtig kleiner Schmusi (das hat sie sicher nicht von der Mami) --> Pegasus?!. Sie hat bereits ein unglaubliches Vertrauen zu mir. Sie geht einfach überall mit mir durch und bleibt immer erstaunlich ruhig. Manchmal habe ich das Gefühl kein "Araberli" zu haben, sondern eher
einen "Percheron" .

Sie ist einfach so ein sensibler liebenswürdiger Goldschatz, dass sogar die drei kleinen Mädchen von meinem Partner sie selbständig von der Weide holen, halftern, Hufe auskratzen, putzen und im Gelände problemlos führen können.

Und auch ihre Beinchen sind jetzt wieder perfekt. Die Operation hat sich in jedem Fall gelohnt.

Gestern waren zwei Vollblutaraberbesitzerinnen bei mir zu Besuch, die dann gesagt haben, Hajta sein ein wunderschönes Fohlen und habe einen
ausgeprägten Araberkopf, der ihr bleiben wird. Das hat sie wohl auch vom Papa.

Ich bin einfach unheimlich glücklich, dass mir Hajnal die süsse Hajta geschenkt hat.

Ende Oktober geht die Kleine dann auf die Fohlenweide. Ich habe lange nach einem passenden Platz gesucht. Und habe nun aus meiner Sicht einen traumhaft schönen Platz für sie gefunden. Und sie ist dann nicht allzu weit weg, so dass ich sie jedes Wochenende besuchen kann.

Ich schicke Ihnen dann wieder mal Föteli von der Kleinen, damit sie sehen, was für ein hübschen Baby Ihr Pegasus hat.

Lieber Gruss aus der Schweiz
Manfred Reinhardt-Vennemann mrv6364@yahoo.de Manfred Reinhardt-Vennemann 25.08.2009 15:16:36
Hallo ihr Lieben,
eine wundervolle und mit viel Liebe gestaltete Homepage die ich heute erleben durfte, super gemacht, weiter so! Sehr schön für mich waren die Bilder von Zetan meinem Patenkind zu sehen, einfach ein herrlicher Hengst. Naja... an einem traumhaften Tag geboren...
Es grüsst Euch alle ganz herzlich,
Manfred
Cornelia Berlinger berlinger@uudial.ch 27.05.2009 14:52:50
Hallo liebe Familie Fischer

Pegasus III + Hajnal das Traumpaar, Resultat: Hajta!!!!!!!!

Hajta hat am Samstag gesund und munter das Licht der Welt erblickt. Mutter und Tochter sind wohlauf und galoppieren bereits gemeinsam über die Weide.

Bei uns in der Schweiz gibt es ein Sprichwort: Ganz d'Muetter resp. ganz dä Bapä. Das heisst auf gut Deutsch: ganz die Mutter oder ganz der Vater. Bei Hajta gibt es kein oder, nur ein gemeinsam.

Sie zeigt bereits einen sehr guten Charakter, ist sehr zutraulich und lässt sich schon von mir putzen.

Ich habe die einzig richtige Wahl für den Papa von Hajta getroffen.

Gerne werde ich Sie auch anderen Shagya-Besitzern in der Schweiz weiter empfehlen.

Ich durfte bei meinem Aufenthalt bei Ihnen Ihren erleben, wie ein harmonischer Umgang mit einem Hengst sein kann. Auch Hajnal durfte eine schöne Zeit bei Ihnen verbringen. Sie haben sich sehr liebevoll um sie gekümmert und mich immer wieder über ihr Befinden informiert.

Für Ihre Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit danke ich Ihnen von Herzen.

Ich werde Sie regelmässig über meinen kleinen Racker auf dem Laufenden halten und Bilder schicken.

Alles Liebe, Cornelia Berlinger
Sabine svgt@gmx.de 28.03.2009 23:18:27
Hallo liebe Familie Fischer!
Nachdem ich jetzt schon sooooo viel Zeit auf Eurer Homepage verbracht habe, muß ich jetzt auch endlich was ins Gästebuch schreiben.
Die Homepage finde ich super, und sie ist mit viel Liebe gemacht - das merkt man sofort.
Vielen Dank nochmal für den Bildschirmschoner Den schaue ich mir ja so oft an !!! Ihr habt schon klasse Ideen...
Liebe Grüße von Sabine mit Babolna
Patricia Andrasi al-shama@gmx.net 25.03.2009 13:37:36
Bin begeistert von eurer Seite! Wunderschöne Pferde!!

lg aus Salzburg
Patricia
VeReNa verena.braunoehler@ort-online.net 23.03.2009 17:40:36
Hola,

ich finde Eure Seite toll!
Und Eure Pferde sind der Wahnsinn!
Weiter so!
Alles Gute wünscht Euch
Verena
doris doris078@gmail.com 20.02.2009 11:48:00
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
Naildesign nobody@nevermind.cn Naildesign 04.02.2009 18:01:51
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit unserem Naildesign-Starterkit
sandra sandrahahn1@gmx.de 16.01.2009 19:39:12
schön,das ich Euch gefunden habe,ich bekomme im Sommer meine erste Araberstute und bin stolz wie oskar.Tolle Hengste habt Ihr,das könnte in zwei Jahren interessant werden.Doch was ich sehr schön finde,das ch mich für genau Euer Futter entschieden habe,denn mein Pony braucht nur Heu und ein bisschen Müsli im Winter.Doch Ihr habt mich noch mal bestätigt sozusagen also alles liebe euch
 
1-10 von 48